Jan 10

Im Auftrag der enm befährt die Firma CycloMedia Deutschland GmbH derzeit die Straßen der Region, um spezielle 360-Grad-Panoramaaufnahmen zu erstellen. Seit dem 7. Januar sind die Fahrzeuge mit niederländischen und deutschen Kennzeichen und einem Logo der evm-Gruppe im Hunsrück unterwegs. Auf dem Fahrplan stehen folgende Gemeinden und Städte: Emmelshausen, Gondershausen, Dört, Pfalzfeld, Schwall, Hungenroth, Norath, Ney, Kratzenburg, Halsenbach und Leiningen.

Quelle: Wochenspiegel

Jan 8

Die Verbandsgemeinde Emmelshausen hat im November 2017 beschlossen allen Interessierten Ortsgemeinden einen Defibrillator kostenlos zu Überlassen.

Dieser Defibrillator ist nun eingetroffen und wurde auch Montiert.

Er befindet sich am Feuerwehrgerätehaus Ringstr. 8 in Pfalzfeld und kann bei einem Notfall jederzeit benutzt werden.

Jörg Liesenfeld hat ihn angebracht und wird auch die Wartung übernehmen.

Vielen Dank dafür.

Peter Hammes
Ortsbürgermeister

Dez 2

Einwohnerinformation über die Sitzung des Gemeinderats vom 07. November 2018

Öffentlicher Sitzungsteil

Entscheidung über die Annahme von Zuwendungen gemäß Paragraph 94 Abs. 3 GemO
Der Gemeinderat stimmte der Annahme einer Spende der Innogy SE Grid & Infrastructure im Wert von 900,00 € für das Aufstellen einer E-Bike Ladesäule in Höhe des Radweges zu.

Erweiterung „Am Hofgarten“: Beratung und Beschlussfassung zur Preisgestaltung
Der Rat legte einen Verkaufspreis von 55,00 € pro qm für Bauplätze in dem o.g. Baugebiet fest.

Dez 1
Seniorentag am 1. Advent
icon1 Peter Hammes | icon2 Veranstaltungen | icon4 1. Dezember 2018| icon3Keine Kommentare »

Am 2. Dezember ab 14:30 Uhr findet der diesjährige Seniorentag im Gemeindehaus Pfalzfeld statt. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, mit Ehe- bzw. Lebenspartner.

Peter Hammes, Ortsbürgermeister

Nov 20
Forschungsprojekt Zukunft Dorf
icon1 Peter Hammes | icon2 Allgemein | icon4 20. November 2018| icon3Keine Kommentare »

Hallo Pfalzfelderinnen und Pfalzfelder,

Im Zuge des Forschungsprojektes „Zukunft Dorf“ werden ab Donnerstag, den 22. November, studentische Teams von 4-5 Personen unsere Gemeinde besuchen und Aufzeichnungen und Fotos machen.

Peter Hammes

Ortsbürgermeister

 

« Ältere Artikel