Jugendfeuerwehr säubert Gemarkung

Seit nunmehr 17 Jahren ist es eine Selbstverständlichkeit für die Jugendfeuerwehr Pfalzfeld, den Wohlstandsmüll, den andere achtlos hinterlassen und wild in der Landschaft entsorgt haben, einzusammeln. Unter der bewährten Leitung von Florian Steeg, Jörg Liesenfeld und dem Jugendfeuerwehrwart Torsten Weißhaupt wurde wieder einmal die Pfalzfelder Gemarkung gründlich gereinigt. Die Ortsgemeinde Pfalzfeld bedankte sich bei den jungen Feuerwehrleuten mit einer Geldspende zur Finanzierung des nächsten Grillfestes.

Karl Moog, Ortsbürgermeister

Schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag

Bitte beachten: Es kann einige Zeit dauern, bis das Kommentar angezeigt wird. Es ist nicht nötig, das Kommentar noch einmal zu schicken.