Jun 13

Mai 28

Am Wochenende feiert die Gemeinde Pfalzfeld ihre Kirmes.

Anlässlich des Festes wird die Kirmesjugend beauftragt, den Kirmesbaum aufzustellen. Eingeschlossen sind alle Arbeiten, die zur ordnungsgemäßen Aufstellung erforderlich sind. Es sind alle Vorbereitungen getroffen, damit die Kirmes vom 17. bis 19. Juni in der Mehrzweckhalle zu einem Erlebnis für Einheimische und Besucher wird.

Beim ausrichtenden Dorfverein bedanke ich mich ganz herzlich für die Organisation, das Engagement und den Willen, den Fortbestand der Kirmes auch weiterhin zu sichern. Dieser ist sicherlich auch davon abhängig, dass die Pfalzfelder selbst dieses Fest rege besuchen.

Ein Dankeschön auch an die Anwohner, die rund um das Kirmesgeschehen Verständnis haben. Ich wünsche allen schöne Stunden und ein kurzweiliges Fest.

Peter Hammes
Ortsbürgermeister

Apr 2

Bitte unterschreiben Sie!

Die ersatzlose Auflösung der Polizeiautobahnstation (PAST) in Dörth führt zu einer drastischen Verschlechterung der Sicherheitslage und ist ein großer Standortnachteil für uns alle!

Von Mendig, dem künftig einzigen Standort der Autobahnpolizei im Großraum Koblenz, sind es bei der durchschnittlich starken Verkehrslage bis zu 45 Minuten reine Fahrzeit, bis die Polizei am Unfallort eintreffen könnte. Durch das stark verzögerte Eintreffen der Polizei im Falle eines Unfalls bedeutet dies eine Gefährdung der Opfer sowie Ersthelfern, der Feuerwehr- und der Rettungskräfte.

Die Auflösung der Polizeiautobahnstation Emmelshausen/Dörth und die damit einhergehende Reduzierung der Polizeipräsenz im hiesigen Raum würde zudem zu einer weiteren Verschlechterung der eh schon pikanten Sicherheitslage führen. Schon heute ist die Polizeiinspektion Boppard mit ihrem großen Zuständigkeitsbereich mit fast 50.000 Einwohnern in der Stadt Boppard, der VG Emmelshausen und St. Goar-Oberwesel sowie Rhens auf 337 Quadratkilometern alleine auf weiter Flur. Aufgrund der ungünstigen geographischen Randlage ohne die Kollegen von der Autobahnpolizei besonders nachts und an Wochenenden regelrecht aufgeschmissen. Zu diesen Zeiten kann dort aufgrund Personalmangels oft nur ein Einsatzfahrzeug besetzt werden und das für diesen großen Bereich!

Daher haben wir uns vom Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e. V. entschlossen eine Unterschriftenaktion für den Erhalt der Polizeiautobahnstation Emmelshausen/Dörth zu initiieren. Ab dem 1. März liegen in zahlreichen Restaurants, Geschäften und Unternehmen Unterschriftenlisten aus in welchen Sie uns mit einer Unterschrift unterstützen können. Listen liegen ebenfalls im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeine/Stadt Emmelshausen sowie dem ZaP/Emmelshausen aus.

Wir bitten um Ihre Teilnahme, denn JEDE Unterschrift zählt.

Ende der Unterschriftenaktion sowie der Online Petition ist der 5. Mai 2017.
 
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Quelle: http://www.vgv-emmelshausen.de/unterschriftenaktion/

 

 

Jan 15
DatumVeranstaltungVeranstalter
17. - 19 JuniKirmesDorfverein Pfalzfeld
11. AugPfalzfelder MarktOrtsgemeinde + Ortsvereine
10. NovSt. MartinOrtsgemeinde
03. DezSeniorentagOrtsgemeinde
05. DezNikolausabendGymnastikverein
09. DezWeiherplatz WeihnachtsmarktDorfverein Pfalzfeld
Dez 19
Festtagsgrüße
icon1 Peter Hammes | icon2 Allgemein | icon4 19. Dezember 2016| icon3Keine Kommentare »

Peter Hammes, Ortsbürgermeister

« Ältere Artikel