4. bis 6. Juni 2010: Kirmes in Pfalzfeld

Am 2. Wochenende nach Pfingsten feiern wir unsere diesjährige Kirmes. In Verbindung mit dem „Pfalzfelder Markt“ lässt sich die Kirmes seit dem 15. Jahrhundert nachweisen.
Sicherlich hat sich im Laufe der Jahrzehnte und Jahrhunderte die Gestaltung der Festtage gewandelt. Aber auch heute noch nimmt die Kirmes im Reigen der vielen Feste, die im privaten und öffentlichen Bereich gefeiert werden, eine besondere Stellung ein.
Sie bietet hervorragende Gelegenheit, vom Stress des Alltags einmal abzuschalten und einige frohe Stunden in schöner Gesellschaft zu verleben. Es werden wieder viele Gäste nach Pfalzfeld kommen, um mit uns zu feiern. Sie heiße ich herzlich willkommen und wünsche der Kirmes einen guten Verlauf.

Karl Moog, Ortsbürgermeister

Festprogramm:

Schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag

Bitte beachten: Es kann einige Zeit dauern, bis das Kommentar angezeigt wird. Es ist nicht nötig, das Kommentar noch einmal zu schicken.