Einwohner von Pfalzfeld

Im Jahr 2014 waren 606 Menschen in Pfalzfeld gemeldet. Die Einwohnerzahl von Pfalzfeld ist seit Jahren relativ konstant:

Pfalzfeld_Trend
Quelle: Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Im Jahr 2013 waren 594 Menschen in Pfalzfeld gemeldet:

Einwohner_2013

Das durchschnittliche Alter der Pfalzfelder betrug in 2013 ca. 42 Jahre. Zum Vergleich: Das durchschnittliche Alter der Bevölkerung in Deutschland lag in diesem Jahr bei 42,8 Jahren für Männer und 45,5 Jahren für Frauen (Quelle:Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung).

Durchschnittsalter
Quelle: Zensus 2011

Im Vergleich zum Jahr 2011 lebten 35 Menschen weniger in Pfalzfeld. Die Alters- und Geschlechterverteilung in Pfalzfeld war 2011 ähnlich zu Rheinland-Pfalz und Deutschland:

Einwohner_2011
Quelle: Zensus 2011

Somit gab es keine Auffälligkeiten hinsichtlich Überalterung oder Abwanderung in Pfalzfeld im Vergleich zu Deutschland. Dabei ist allerdings zu beachten, dass Deutschland generell überaltert und die Bevölkerung abnimmt. Deutschland hat die älteste Bevölkerung in Europa und die zweitälteste der Welt. Dieser Trend ist durch die aktuellen Geburtenraten nicht aufzuhalten. Durch Zuwanderung können Überalterung und Abwanderung abgeschwächt werden.

Der Rhein-Hunsrück-Kreis zeigte im Allgemeinen eine leichte Tendenz zur „Landflucht“ (Abwanderung in 2013 betrug ca. -0,23 %), während umliegende Städte wie Koblenz (+0,79 %) eine Zunahme der Einwohnerzahl verzeichneten („Urbanisierung„):

Rhein_Hunsrück_Kreis

Quelle: Statistisches Bundesamt

Schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag

Bitte beachten: Es kann einige Zeit dauern, bis das Kommentar angezeigt wird. Es ist nicht nötig, das Kommentar noch einmal zu schicken.