Dez 23
Weihnachtsgruß
icon1 Peter Hammes | icon2 Allgemein | icon4 23. Dezember 2017| icon3Keine Kommentare »

Ein
herzliches
und fröhliches,
aber auch besinnliches
Weihnachtsfest mit ein paar
stillen Momenten und ruhigen Tagen,
mit Zeit für Liebe und Freundschaften, für
Familie und alles, was einem lieb ist. Gemeinsamkeiten
genießen, in weihnachtlichen Düften schwelgen, Zeit haben,
gegenwärtig sein, den Augenblick auskosten und sich ganz dem
Sein der Zeit überlassen ohne sich mit unnötigen Gedanken an ein
Morgen zu verlieren, das noch nicht da ist. Einfach nur sein und sich mit
diesem Sein vertrauensvoll dem Kommenden hingeben, ohne Angst,
aber mit viel Freude und Leidenschaft für das, was wir gerade tun.
Glück und Gesundheit kommen dann von ganz alleine.
Mit herzlich guten Wünschen und
lieben Grüßen

Peter Hammes
Ortsbürgermeister

Nov 29

Im Herbst entschlossen wir uns neue T-Shirts und Sporthosen für die Mitglieder des Vereins zu bestellen. Vielen Dank an die tolle Unterstützung des X-Sport-Geschäftes in Kastellaun, die uns super nett beraten haben. Nun trainieren unsere Gymnastikdamen in tollen blauen T-Shirts und schwarzen Trainingshosen. Wer auch einmal an einer unserer Gymnastikstunden teilnehmen möchte, ist herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen. Wir trainieren immer montags ab 20:15 Uhr in der Mehrzweckhalle Pfalzfeld.

Nov 5

https://www.luftbildsuche.de/suche/luftbilder/city-14412/pfalzfeld.html

Okt 29

Der St. Martin Umzug findet in Pfalzfeld am 11.11.2017 statt. Wir treffen uns am Weiherplatz und gehen denn gemeinsam mit dem Musikverein St. Nikolaus Norath um 17:30 Uhr zum St. Martinsfeuer. Die Ausgabe der Martinstüten findet dann am Grillplatz statt.

Ich bedanke mich beim Musikverein St. Nikolaus Norath, dem St. Martin und allen Helfern, die unterstützt haben ein Feuer zu errichten, auch beim Förderverein der FFW Pfalzfeld für die Bewirtung.

Peter Hammes
Ortsbürgermeister

Okt 20

Am 20.10.2017 fand unsere abendliche Wanderung von Pfalzfeld bzw. Hausbay zum Campingplatz Am Mühlenteich in Lingerhahn statt. Es war eine schöne kleine Wanderung durch den mit bunten Herbstblättern bedeckten Fahrradweg. Nach dem gemütlichen Beisammensein im rustikalen Gastraum und Stärkung traten wir auch zu Fuß die Heimreise an.

« Ältere Artikel Weitere Artikel »