Das Traumschleifchen „Baybachquellen“ ist um eine Attraktion reicher

Handwerklich geschickte Wanderfreunde haben in Ihrer Freizeit einen Getränkebaum gebaut. Somit kann jeder, der das Traumschleifchen erwandert und seinen Personalausweis dabei hat, eine Erfrischung zu sich nehmen. Der Personalausweis dient der Alterskontrolle, um Missbrauch zu vermeiden und öffnet die “Pforte“ am Getränkebaum zwischen 07:00 und 22:00 Uhr. Während des Lockdowns werden keine alkoholischen Getränke im Baum angeboten. Jedoch ist auch in Coronazeiten immer eine Einkehr mit alkoholfreien Erfrischungsgetränken möglich.

Eine super Idee. Danke den Erbauern!

Getränkebaum

Schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag

Bitte beachten: Es kann einige Zeit dauern, bis das Kommentar angezeigt wird. Es ist nicht nötig, das Kommentar noch einmal zu schicken.