An Gleis 3 rollen regionale Leckereien an

Gemeinde Pfalzfeld eröffnet Erlebnisgastronomie am Radweg – Wirt will mit Produkten aus der Gegend punkten

An diesem Wochenende öffnet die Erlebnisgastronomie „Gleis 3“ am Radweg in Pfalzfeld nach zwei Wochenenden im Außer-Haus-Verkauf auch die neuen Räume und den Biergarten für die Gäste. Marcus Maurer aus Rheinböllen hat die neu gebaute Gaststätte von der Gemeinde gepachtet und in den vergangenen Wochen mit zunehmender Spannung den Tag erwartet, an dem er das Lokal eröffnen darf. „Ich möchte meinen Gästen eine ehrliche Küche bieten, vorwiegend mit Produkten aus der Region“, sagt Maurer. Das Fleisch bezieht er zum Beispiel von der Landmetzgerei Maus in Badenhard, hausgemachtes Eis kommt aus der Eismanufaktur Hirnfrost in Lingerhahn.

Rhein-Hunsrück-Zeitung vom 16.05.2020
Quelle: Rhein-Hunsrück-Zeitung vom 16.05.2020

https://www.rhein-zeitung.de/region/aus-den-lokalredaktionen/rhein-hunsrueck-zeitung_artikel,-gaststaette-am-radweg-an-gleis-3-in-pfalzfeld-rollen-regionale-leckereien-an-_arid,2122292.html

Schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag

Bitte beachten: Es kann einige Zeit dauern, bis das Kommentar angezeigt wird. Es ist nicht nötig, das Kommentar noch einmal zu schicken.