Das „Gleis 3“ nimmt bald den Betrieb auf

Die Arbeiten am und im Gleis 3 kommen trotz der Coronakrise gut voran. Ursprünglich war geplant, das Restaurant an Ostern zu eröffnen. Aufgrund der aktuellen Lage gestaltet sich das nun schwierig.

Außenansicht
Außenanlage

Nichtsdestotrotz soll es zeitnah Anfang Mai losgehen. Aufgrund der Coronakrise wird das Gleis 3 improvisieren und eine reduzierte Karte im Rahmen eines Abhol- und Lieferdienstes anbieten. Die Kunden haben dann die Möglichkeit, Speisen und Getränke online zu bestellen und zu bezahlen. So können die Kunden das Gleis 3 bereits kennenlernen. Das Restaurant bezieht seine Produkte zum größten Teil regional. Das Fleisch kommt z.B. von der Metzgerei Maus aus Badenhard.

Innenansicht

Ab sofort können Gutscheine erworben werden. Dies hilft Gleis 3 in dieser schwierigen Zeit bereits Einnahmen zu erzielen und einen einigermaßen unbeschadeten Start trotz Krise hinzulegen. Die Gutscheine können via Paypal erworben werden. Dazu übermittelt man einen gewünschten Betrag an das Gleis 3 und erhält im Anschluss via Email einen nicht personengebundenen Gutschein. Dieser Gutschein kann somit auch weiter verschenkt werden. Über folgenden Link kann ein Gutschein erworben werden:

http://Paypal.me/Gleis3Pfalzfeld

Schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag

Bitte beachten: Es kann einige Zeit dauern, bis das Kommentar angezeigt wird. Es ist nicht nötig, das Kommentar noch einmal zu schicken.