Grundwasser

Informationen zum Grundwasser in unserer Region finden Sie unter
https://geoportal-wasser.rlp-umwelt.de/.

Die Themenkarte „Grundwasserkörper“ zeigt das Ergebnis der Bewertung des chemischen Zustands des Grundwassers (Stand 2008). Grundwasserkörper sind grün dargestellt, wenn sie sich im „guten chemischen Zustand“ befinden, und braun wenn sie derzeit im „schlechten chemischen Zustand“ sind.

Grundwasserkörper in unserer Region: Die Umgebung von Pfalzfeld ist grün

In Rheinland-Pfalz gibt es ein Grundwasserproblem. 36 Prozent der insgesamt 117 Grundwasserkörper sind über die Grenzwerte hinaus mit Nitrat belastet. Nitrate sind stickstoffhaltige Salze. Werden sie von den Pflanzen nicht benötigt (z.B. aufgrund von Nitratüberschuss durch zuviel Dünger), können sie ausgewaschen werden. Problemregionen in Rheinland-Pfalz finden sich entlang von Rhein und Mosel, im „Gemüsegarten“ Südwestpfalz, entlang der Nahe sowie rund um Koblenz und Trier.

Quelle: Rhein-Hunsrück-Zeitung vom 08.06.2019

Schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag

Bitte beachten: Es kann einige Zeit dauern, bis das Kommentar angezeigt wird. Es ist nicht nötig, das Kommentar noch einmal zu schicken.