Fußgängerweg mutwillig zerstört

Der Fußgängerweg parallel verlaufend zur St. Goarer Straße (ehemaliges Grundstück Dr. Klar), ist kürzlich aufwendig saniert worden. Offensichtlich mit voller Absicht wurde er nunmehr stark beschädigt.
Hinweise, die zur Feststellung der Täter führen, nimmt der Unterzeichner entgegen.

Karl Moog, Ortsbürgermeister

Schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag

Bitte beachten: Es kann einige Zeit dauern, bis das Kommentar angezeigt wird. Es ist nicht nötig, das Kommentar noch einmal zu schicken.