Nov 23

Im Rahmen der letzten Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Pfalzfeld fand auch die Blutspenderehrung mit Auszeichnungen für häufiges Blutspenden statt.
Der Unterzeichner überreichte Ehrennadeln und Urkunden des DRK-Blutspendedienstes Rheinland-Pfalz und Saarland, sowie ein Präsent der Ortsgemeinde Pfalzfeld. Er dankte den Geehrten für ihre vorbildliche Bereitschaft, unermüdlich Blut zu spenden und Leben zu retten.
Folgende Auszeichnungen wurden verliehen.

  • Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz (25 Spenden): Uwe Dornau
  • Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz (50 Spenden): Birgit Liesenfeld
  • Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz (75 Spenden): Günter Morschhäuser.

Karl Moog, Ortsbürgermeister

Blutspenden

Foto: Ortsbürgermeister Karl Moog überreicht die Ehrennadel und Urkunde an Herrn Günter Morschhäuser

Nov 16
Nov 15

Ein Film von Andreas Bernardi

aus der Sendung vom Mittwoch, 30.10. | 18.45 Uhr | SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Hierzuland

>>Hier geht’s zum Artikel auf der Webseite des SWR Fernsehen

 

Nov 11

Nachruf

Am 1. November 2013 verstarb im 67. Lebensjahr

Herr Heribert Dietrich

Der Verstorbene war von 1979 bis 1989 Beigeordneter
der Ortsgemeinde Pfalzfeld.
In dieser Zeit hat er sich stets uneigennützig für die
Belange und das Wohl seiner Mitbürgerinnen und
Mitbürger eingesetzt.
Dafür sind wir ihm dankbar.

Wir werden Herrn Dietrich ein ehrendes Andenken
bewahren.

Verbandsgemeinde Emmelshausen
Peter Unkel
Bürgermeister

Ortsgemeinde Pfalzfeld
Karl Moog
Ortsbürgermeister

Nov 3

Aus Anlass des Volkstrauertages am Sonntag, dem 17. November 2013, findet die diesjährige Gedenkfeier gegen 11:30 Uhr auf dem Friedhof (Ehrenmal) in Pfalzfeld statt. Die Teilnehmer treffen sich um 11:15 Uhr auf dem Weiherplatz.
Die Gedenkfeier soll an die Kriegsgefallenen der beiden Weltkriege sowie die Opfer der Gewaltherrschaft erinnern. Sie soll aber auch gleichzeitig als Aufruf dienen, sich weiterhin für ein friedliches Zusammenleben einzusetzen.

Karl Moog, Ortsbürgermeister

« Ältere Artikel