Mai 10

Am 05. Mai hat die Jugendfeuerwehr in Pfalzfeld ihren jährlichen Umwelttag durchgeführt. Stephan Braun und Sven Krautkrämer als Jugendwarte haben wieder die Mitglieder der Jugendfeuerwehr dazu begeistern können, den Unrat der anderen Bürger rund um Pfalzfeld wegzuräumen. Es wurden einige Abfallsäcke voll mit Flaschen, Fast Food Verpackungen, Dosen, Zeitungen und sonstigem Müll eingesammelt und entsorgt. Dafür ein herzliches Dankschön von der Gemeinde, in Form von Essen und Trinken, an alle Mitwirkenden. Auch an die Helfer der aktiven Feuerwehr, die sich dafür die Zeit genommen haben, damit diese Aktion unfallfrei verlaufen ist.

Danke.

Peter Hammes
Ortsbürgermeister

Dez 23
Weihnachtsgruß
icon1 Peter Hammes | icon2 Allgemein | icon4 23. Dezember 2017| icon3Keine Kommentare »

Ein
herzliches
und fröhliches,
aber auch besinnliches
Weihnachtsfest mit ein paar
stillen Momenten und ruhigen Tagen,
mit Zeit für Liebe und Freundschaften, für
Familie und alles, was einem lieb ist. Gemeinsamkeiten
genießen, in weihnachtlichen Düften schwelgen, Zeit haben,
gegenwärtig sein, den Augenblick auskosten und sich ganz dem
Sein der Zeit überlassen ohne sich mit unnötigen Gedanken an ein
Morgen zu verlieren, das noch nicht da ist. Einfach nur sein und sich mit
diesem Sein vertrauensvoll dem Kommenden hingeben, ohne Angst,
aber mit viel Freude und Leidenschaft für das, was wir gerade tun.
Glück und Gesundheit kommen dann von ganz alleine.
Mit herzlich guten Wünschen und
lieben Grüßen

Peter Hammes
Ortsbürgermeister

Nov 5

https://www.luftbildsuche.de/suche/luftbilder/city-14412/pfalzfeld.html

Sep 16
Straßensperrung Nenzhäuserhof
icon1 Peter Hammes | icon2 Allgemein | icon4 16. September 2017| icon3Keine Kommentare »

Im Rahmen der Baumaßnahme „Erneuerung der Trinkwasserleitung HTL 200, 4. BA“ des Rhein Hunsrück Wasser Zweckverbandes, werden im Ortsteil Nenzhäuserhof, vorbehaltlich der Fertigstellung der noch auszuführenden Vorbereitungsarbeiten, am 19. und 20.09.2017 Asphaltarbeiten durchgeführt. Hierzu müssen die betroffenen Straßen vollgesperrt werden.
Ein Befahren der Arbeitsbereiche mit Fahrzeugen ist in der Zeit von Dienstag, 19.09.2017, 06:00 Uhr bis Mittwoch, 20.09.2017, 07:00 Uhr nicht möglich. Eine örtliche Umleitung ist ausgeschildert.
Die betroffenen Anwohner werden zusätzlich noch per Posteinwurf aktuell durch die bauausführende Firma umfassend hinsichtlich der Einschränkungen informiert.
Der Zweckverband bittet die Anwohner um Verständnis für die notwendigen Asphaltarbeiten.

Apr 2

Bitte unterschreiben Sie!

Die ersatzlose Auflösung der Polizeiautobahnstation (PAST) in Dörth führt zu einer drastischen Verschlechterung der Sicherheitslage und ist ein großer Standortnachteil für uns alle!

Von Mendig, dem künftig einzigen Standort der Autobahnpolizei im Großraum Koblenz, sind es bei der durchschnittlich starken Verkehrslage bis zu 45 Minuten reine Fahrzeit, bis die Polizei am Unfallort eintreffen könnte. Durch das stark verzögerte Eintreffen der Polizei im Falle eines Unfalls bedeutet dies eine Gefährdung der Opfer sowie Ersthelfern, der Feuerwehr- und der Rettungskräfte.

Die Auflösung der Polizeiautobahnstation Emmelshausen/Dörth und die damit einhergehende Reduzierung der Polizeipräsenz im hiesigen Raum würde zudem zu einer weiteren Verschlechterung der eh schon pikanten Sicherheitslage führen. Schon heute ist die Polizeiinspektion Boppard mit ihrem großen Zuständigkeitsbereich mit fast 50.000 Einwohnern in der Stadt Boppard, der VG Emmelshausen und St. Goar-Oberwesel sowie Rhens auf 337 Quadratkilometern alleine auf weiter Flur. Aufgrund der ungünstigen geographischen Randlage ohne die Kollegen von der Autobahnpolizei besonders nachts und an Wochenenden regelrecht aufgeschmissen. Zu diesen Zeiten kann dort aufgrund Personalmangels oft nur ein Einsatzfahrzeug besetzt werden und das für diesen großen Bereich!

Daher haben wir uns vom Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e. V. entschlossen eine Unterschriftenaktion für den Erhalt der Polizeiautobahnstation Emmelshausen/Dörth zu initiieren. Ab dem 1. März liegen in zahlreichen Restaurants, Geschäften und Unternehmen Unterschriftenlisten aus in welchen Sie uns mit einer Unterschrift unterstützen können. Listen liegen ebenfalls im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeine/Stadt Emmelshausen sowie dem ZaP/Emmelshausen aus.

Wir bitten um Ihre Teilnahme, denn JEDE Unterschrift zählt.

Ende der Unterschriftenaktion sowie der Online Petition ist der 5. Mai 2017.
 
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Quelle: http://www.vgv-emmelshausen.de/unterschriftenaktion/

 

 

« Ältere Artikel